Tipps im Windecker Ländchen

Im Windecker Ländchen gibt es neben den Rad-und Wanderwegen einiges zu sehen. Wir haben hier unsere Favoriten zusammengestellt.

Ausflugstipps Windeck und Umgebung

Die Fachwerkstadt Stadt Blankenberg mit ihrer Burganlage ist einen Besuch wert. 

Vom Bergbau im Bergischen Land zeugt die Grube Silberhardt in Windeck-Ötterhagen

Der Naturerlebnispark Panabora hält einen 40 Meter hohen Aussichtsturm und einen 1600 m langen Baumwipfelpfad mit vielen interessanten Infos und interaktiven Lern- und Erlebnisstationen für Sie bereit.

Zum Klettern gibt es Möglichkeiten im Hochseilgarten Windeck (Ortsteil Rosbach) und im Kletterwald Hennef.

Einen Bootsverleih mit Tret- und Ruderbooten gibt es in Herchen ( Nachbarort der Unterkunft) und in Dattenfeld

Auch Kanufahren ist auf der Sieg möglich: Aktive Elemente Eitorf, Aktivevents Bredthauer Eitorf, Siegtours Kanuverleih Eitorf, Outdoorstation Markus Wimmer

Im Biergarten Elmores in Windeck Schladern kann man sich am Siegwasserfall entspannen und in der angrenzenden Veranstaltungshalle Kabelmetal finden immer wieder interessante Events statt. In direkter Nähe finden Sie das Besucherzentrum Naturregion Sieg (alles unter der Anschrift Schönecker Weg 3, 51570 Windeck) http://www.naturregion-sieg.de

Lokale und Restaurants in der Umgebung

Wir haben Ihnen hier eine Auswahl an Lokalitäten zusammengestellt, die wir gerne selbst besuchen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit…

Pesos Landhaus , Weyerbuscher Str. 46, 51570 Windeck-Leuscheid (Dienstag Ruhetag)

Imbiss “Zur Berghütte” , In der Raubach 18, 51570 Windeck-Herchen

Landgasthof zur Post, Rathausstr. 13,  51570 Windeck-Rosbach (Montag und Dienstag Ruhetag)

Biergarten Elmores, Schönecker Weg 3, 51570 Windeck-Schladern ( geöffnet i.d.R. Mai-Oktober , Freitag – Sonntag, Do ab 17.00 Uhr Steinofenpizza von ” die Gurke”)

Kochs Backstube, ( Bahnhof Schladern) Waldbröler Str. 3, 51570 Windeck-Schladern ( gut für Frühstück , bzw. Kuchen oder herzhafte Kleinigkeiten nach einer langen Wanderung…)

Mythos, Leienbergstr.5, 53783 Eitorf (Montag Ruhetag) – griechisches Restaurant

Picador, Cäcilienstr. 34, 53783 Eitorf – Spanisches Restaurant/Tapas-Bar

Café Goethe, Brückenstr. 5, 53783 Eitorf ( Montag Ruhetag) – frisch gebackene Kuchen und herzhafte Kleinigkeiten

Eisboutique , Posthof 8, 53783 Eitorf ( im Winter zwischenzeitlich geschlossen)

Orangerie Schloss Merten, Kirchweg, 53783 Eitorf ( Montag Ruhetag) frische Waffeln und herzhafte Kleinigkeiten- sehr günstig

 

Shoppen

Für Shopping-Freunde sind einige Städte mit Auto oder Bahn gut zu erreichen:

In Siegburg, Bonn, Köln und Bad Münstereifel kann man in großen Fußgängerzonen ausgiebig shoppen und sich die jeweilige Stadt ansehen. Das Angebot an Cafés und Restaurants ist groß.

Als Alternative bei schlechtem Wetter stehen die Köln Arcaden in Köln-Kalk und der HUMA-Einkaufspark in Sankt Augustin zur Verfügung..

Für Motorradfreunde

In der hügeligen , abwechslungsreichen und vor allem kurvenreichen Landschaft kommen auch Motorradfahrer voll auf ihre Kosten.

Wer gerne eine geführte Tour buchen möchte, ist bei Ulla-Tours gut aufgehoben. http://www.ullatours.de